Krankenhauszusatzversicherung Familie

Krankenhauszusatzversicherung Familie vergleichen ⭐⭐⭐⭐⭐

✔ Kostenlos & Unverbindlich
✔ Auch ohne Gesundheitsfragen
✔ Tarife ohne Wartezeit

Unter Krankenhauszusatzversicherung Familie werden Tarife verstanden, die auch die Kosten für Familienmitglieder als Begleitperson im Krankenhaus übernehmen. Die Krankenhauszusatzversicherung soll gerade bei einem stationären Aufenthalt dafür sorgen, dass Versicherte beste Bedingungen zur Genesung vorfinden.

Krankenhauszusatzversicherung familieDie wesentlichen Leistungen der Krankenhauszusatzversicherung, damit dieses Ziel erreicht werden kann, sind insbesondere die Unterbringung im Einbett- oder Zweibettzimmer, die Behandlung durch Chefärzte und Spezialisten und die freie Krankenhauswahl. Einige Tarife sorgen zusätzlich dafür, dass im Falle der stationären Behandlung die eigene Familie ebenfalls im Krankenhaus bleiben kann. Solche Tarife übernehmen dann auch die Kosten für die Begleitperson der Familie im Krankenhaus.

Leistung Tarife Krankenhauszusatzversicherung Familie

Tarife die auch Familienmitglieder als Begleitperson im Krankenhaus abdecken sind gar nicht so selten. Der Fachausdruck für diese Familienleistung kommt aus dem Englischen und wird mit dem Begriff Rooming-In ausgedrückt. Durch Rooming-in erhalten Eltern, andere Mitglieder der Familie, oder andere Begleitpersonen die Möglichkeit im Zimmer des Kindes untergebracht zu werden und praktisch für eine gewisse Zeit ebenfalls im Krankenhaus zu leben.

Leistungen Tarife FamilieDiese Leistung beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen rund um das Thema des Entzugs von sozialen Interaktionen. Denn gerade, wenn ein Kind einen Krankenhausaufenthalt zu bewältigen hat, ist die Unterstützung durch die Familie enorm wichtig. Die Nähe zu Familienmitgliedern im Krankenhaus kann damit im Besonderen psychische Folgen durch eine Isolation von Familienmitgliedern verhindern. Damit ist diese Leistung insbesondere für Kinder und Jugendliche nicht zu unterschätzen, wenn es um die Heilung im Krankenhaus geht.

6  Tarife der Krankenhauszusatzversicherung Familie

Bei den Tarifen, die wir auf unseren Seiten vorstellen, stechen folgende Angebote für die Familie heraus.

Continentale SG2

Das Rooming-In wird in diesem Tarif komplett übernommen und gilt für Kinder unter 14 Jahren. Mit der relativ hohen Altersgrenze hebt sich der SG2 der Continentale deutlich gegenüber anderen Krankenhauszusatzversicherungen für Familien ab.

Hanse Merkur PSG

Auch beim Tarif der Hansemerkur gilt das Rooming-In für Kinder unter 14 Jahren. Die Kostenerstattungen gelten für die Übernachtung und für die Versorgung während des Aufenthalts.

Gothaer Mediclinic

Die Tarife aus der Reihe Gothaer Mediclinic bieten ebenfalls für Familien das Rooming-In an. Hier kommt es im Wesentlichen darauf an, für welche Tarifvarianten man sich entscheidet. In den Varianten Gothaer MediClinic S Plus und Gothaer MediClinic S Premium ohne Alterungsrückstellungen werden die Kosten für Unterkunft und Verpflegung für eine Begleitperson zu 100 % übernommen. Dies gilt für Kinder bis zum 12. Lebensjahr. Entscheidet man sich für die Variante mit Alterungsrückstellungen, so gilt die Erstattung für Kinder bis zum 10. Lebensjahr.

Signal Iduna Clinic

Bei diesem Tarif kann eine Begleitperson aus der Familie bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr im Krankenhaus bleiben. Die Kosten werden in Höhe von 30 Euro pro Tag für einen Zeitraum von höchstens 14 Tagen gezahlt.

Allianz Krankenhaus Best

Die Krankenhaus Zusatzversicherung der Allianz bietet Familien ein Rooming-in bis zum Alter von neun Jahren. Falls eine Unterbringung im Zwei- oder Mehrbettzimmer dabei infrage kommt, wird ein Krankenhaustagegeld von 25 Euro für jeden Tag als Ersatz gezahlt.

AXA Komfort Start U

Der Tarif Komfort Start U bietet ein vergleichsweise niedriges Rooming-In Angebot für die Familie an. Voraussetzung für das Rooming-In ist in diesem Tarif, dass das Kind maximal vier Jahre alt ist und dass der Aufenthalt höchstens fünf Tage dauert. Eltern, die auf der Suche nach einer guten Krankenhauszusatzversicherung für die Familie sind, können aus den oben genannten Tarifen wählen. Das Angebot für Familien ist damit groß genug, um auch individuelle Leistungen nach Wunsch im Krankenhaus zu versichern.

Unterschied Krankenhauszusatzversicherung Familie und Familienversicherung

Wer auf der Suche nach einer Familienversicherung für das Krankenhaus ist, kann schnell einem Missverständnis unterliegen. Denn wie oben beschrieben, bieten die Tarife der Krankenhauszusatzversicherung für Eltern lediglich das Rooming-In an. Damit ist die Leistungserbringung bei Zusatzversicherungen nicht zu verwechseln mit dem Versicherungsumfang bei der Familienversicherung, wie man sie von der gesetzlichen Krankenkasse kennt. Denn die Familienversicherung aus der gesetzlichen Krankenversicherung versichert zusätzlich beitragsfreie Familienangehörige.

Stationäre ZusatzversicherungDiese Form der Familienversicherung existiert nicht in der Zusatzversicherung. Hier gelten die Versicherungen stets nur für einen Versicherungsnehmer und nicht für Familienmitglieder. Die Krankenhauszusatzversicherung Familie bietet also nur familienfreundliche Leistungen beim stationären Aufenthalt an, jedoch keine Absicherung für mehrere Familienmitglieder.

Scroll to Top