Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll

Wir wissen wie wichtig es im Ernstfall ist eine gute Krankenhauszusatzversicherung zu haben. Denn die Genesung im Krankenhaus kann durch eine möglichst gute Erholung unterstützt werden. Und gerade das Thema Erholung ist gar nicht so einfach.

Beispiel gesunder Schlaf:
Ein Mehrbettzimmer ist in der Regel nicht der beste Ort um gut zu schlafen. Wie wichtig guter Schlaf zur Erholung jedoch ist, dürfte jedem klar sein. Nicht umsonst heißt es, Schlaf ist die beste Medizin. Gerade im Schlaf werden viele Reparaturprozesse im Körper angestoßen. Demgegenüber verlassen viele das Krankenhaus und fühlen sich dabei gar nicht erholt. Das Gegenteil ist häufig der Fall. Dadurch kann es sein, dass man nach dem Krankenhausaufenthalt sich davon erst einmal wieder erholen muss. Dies trägt zur Genesung natürlich nicht sonderlich bei. Wie wichtig ein Einbett- oder Zweibettzimmer bei der Unterbringung ist, wird hierbei schnell klar.

Unterbringung im Mehrbettzimmer

Eine Unterbringung im Mehrbettzimmer bietet zunächst einmal ein erhöhtes Risiko, dass ein guter Schlaf nicht klappt. Schnarchende Zimmergenossen und häufige Toilettengänge können den Schlaf stark beeinträchtigen. Hinzu kommen mehr Besuche durch Angehörige und auch Visiten durch Ärzte und Pfleger.

Tipp! Wenn sich das Mehrbettzimmer nicht vermeiden lässt, dann kann man zum Beispiel durch Ohrstöpsel und / oder mit Anti Noise Kopfhörern für Ruhe sorgen. Auch eine Schlafmaske ist empfehlenswert.

Damit ein Krankenhausaufenthalt optimal für die Gesundung genutzt werden kann, sollte man dafür sorgen, dass man sich dort auch entsprechend wohlfühlt. Eine Krankenhauszusatzversicherung bietet hierfür zahlreiche Vorteile.

Vorteile Kranken­haus­zusatz­versicherungen

Vorteile stationäre ZusatzversicherungDie Tarife der stationären Zusatzversicherung bieten gesetzlich Versicherten deutlich mehr Leistungen. Damit können Versicherte aus der GKV die Vorteile von Privatversicherten erhalten. Hierzu gehören im Besonderen die bessere Unterbringung, die Chef­arzt­behand­lung und mehr Freiheit bei der Klinik­wahl.

Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung werden standardmäßig im Mehrbettzimmer untergebracht. Ausnahmen hiervon gibt es nur, wenn ein Einzel- oder Zweibettzimmer medizi­nisch notwendig ist. Auch wenn das Zweibettzimmer in Kliniken bereits zum Standard gehört, kann man als gesetzlich Versicherter in den Genuss dieser Unterbringung kommen. Die Behandlung erfolgt üblicherweise von Ärztinnen und Ärzten die gerade im Dienst sind. Chefärztinnen und Chefärzte kommen nur zum Einsatz, wenn aufgrund des Spezialwissens die Behandlung durch jene Ärzte und Ärztinnen notwendig wird.

Bezüglich der Wahl des Krankenhauses gilt, dass das nächst­gelegene geeignete Kranken­haus zu wählen ist. Hierbei ist wichtig, dass das Krankenhaus einen Versorgungs­vertrag mit der jeweiligen Krankenkassen hat. Sofern gesetzlich versicherte eine Klinik wählen, die höhere Behandlungskosten für die Krankenkassen berechnet, so kann die Differenz dem gesetzlich Versicherten von der Krankenkasse in Rechnung gestellt werden.

Welche sind die besten Krankenhauszusatzversicherungen?

besten KrankenhauszusatzversicherungenWelche Krankenhauszusatzversicherung die beste ist, hängt stets von den eigenen Vorstellungen ab. Eine gute Möglichkeit die besten Tarife für die stationäre Zusatzversicherung zu finden, bieten Testergebnisse an. Denn unabhängige Institutionen wie Stiftung Warentest, Finanztest, Franke und Bornberg und das Deutsche Institut für Service-Qualität testen immer wieder Krankenhauszusatzversicherungen. Für die Auswahl der zu testenden Tarife werden häufig Mindestanforderungen gestellt. Damit wird sichergestellt, dass nur gute Tarife der stationären Zusatzversicherung im Test enthalten sind.
Im Test aus dem Sommer 2020 von Finanztest waren dies unter anderem folgende Leistungsanforderungen:

  • Chefarztbehandlung
  • Übernahme der Arzthonorare bis mindestens zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte
  • Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer
  • Freie Klinikwahl
Nach oben scrollen