Gothaer Mediclinic

Gothaer Mediclinic

Die Gothaer bietet ihre Krankenhauszusatzversicherung unter dem Namen „Gothaer Mediclinic S“ in zwei Tarifvarianten an. Die Leistungen sind weitgehend identisch, unterscheiden sich aber hinsichtlich der Unterbringung. Der Tarif Mediclinic S Plus deckt die Übernahme der Kosten für die Unterbringung im Zweibettzimmer ab. Der Gothaer Mediclinic S Premium gilt für den Aufenthalt im Einbettzimmer. Beide Tarife bieten einen Versicherungsschutz, der eine schnelle Heilung unterstützen soll, wenn ein Aufenthalt im Krankenhaus erforderlich ist.

Gothaer Mediclinic – Jetzt kostenlosen Vergleich anfordern

Leistungen Gothaer Mediclinic

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Tarifen der Reihe Mediclinic S besteht in der Kostenübernahme im Ein- oder Zweibettzimmer. Während der Mediclinic Plus Gothaer die Kosten für den Aufenthalt im Zweibettzimmer abdeckt, erhalten Versicherte im Mediclinic S Premium eine Erstattung für das Einbettzimmer. Im Mediclinic Plus ist die Kostenübernahme für einen Aufenthalt im Einbettzimmer vorgesehen. Dies gilt, wenn die Behandlung im Krankenhaus durch einen Unfall erforderlich ist. Damit genießen Versicherte in diesem Fall eine noch bessere Betreuung, um schneller wieder gesund zu werden.

Freie Krankenhauswahl

Das Krankenhaus darf bei beiden Tarifen der Gothaer Mediclinic Reihe frei gewählt werden. Der Transport ins Krankenhaus wird von dem Versicherer übernommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Transport mit dem Krankenwagen, um einen Notfallrettungsdienst oder sogar um einen Flug mit dem Rettungshubschrauber handelt.

Chefarztbehandlung

Der Patient erhält eine Versorgung als Privatpatient. Dazu gehört die Behandlung durch den Chefarzt. Die Kosten werden auch dann übernommen, wenn sie über die privatärztlich vereinbarten Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte hinaus gehen. Dadurch ist eine sehr hochwertige Behandlung gewährleistet, die einer Behandlung als Privatpatient im Krankenhaus entspricht.

Komfortleistungen

Komfortleistungen wie zum Beispiel die Bereitstellung für Fernsehen, Radio, Telefon oder Internet sind erstattungsfähig. Ein Transport zum Krankenhaus wird ebenso gezahlt wie der Eigenanteil, den die gesetzliche Krankenversicherung für die ersten 28 Tage eines Aufenthalts im Krankenhaus verlangt.

Krankenhaustagegeld

Bei Verzicht auf die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer und auf die Behandlung durch den Chefarzt wird als Ersatz ein Krankenhaustagegeld gezahlt. Das Krankenhaustagegeld beträgt für jeden Tag im Krankenhaus 50 Euro. Somit hat der Versicherte bei jedem Aufenthalt im Krankenhaus die freie Wahl, ob er die zusätzlichen Wahlleistungen in Anspruch nehmen will oder ob er eine großzügige Kostenerstattung nutzen will.

Weitere Leistungen

Der Gothaer Mediclinic Tarif deckt auch die Kosten für ein Rooming-In ab. Dies ist der Fall, wenn ein Kind ins Krankenhaus begleitet werden muss. Erstattungsfähig sind die Gebühren für die Unterbringung und für die Verpflegung.

Interessant ist für viele Patienten sicher die Erstattung für Kosten bei einer ambulanten Operation. Diese Leistung ist nicht selbstverständlich, kommt aber im medizinischen Alltag immer häufiger vor, sofern die Art des Eingriffs dies zulässt. Voraussetzung ist in diesem Fall, dass der ambulante Eingriff den stationären Aufenthalt ersetzt, so dass dieser nicht erforderlich ist.

Für den Tarif sind keine Wartezeiten vorgesehen, das heißt, eine Leistung kann sofort nach dem Abschluss des Tarifs in Anspruch genommen werden. Jedoch unter der Voraussetzung, dass der Grund für den Eingriff erst nach dem Vertragsabschluss bekannt wird.

Testergebnisse Gothaer Mediclinic

Franke und Bornberg und das Deutsche Institut für Service-Qualität haben die Gothaer ebenso wie n-tv im Vergleich mit insgesamt 37 Anbietern betrachtet. Der Test wurde im April 2020 durchgeführt. Im Bereich der stationären Zusatzversicherung wurden die Tarife der Gothaer Mediclinic Reihe zum Testsieger erklärt, für die das Prädikat „Deutschlands beste Versicherung“ vergeben wurde. Mit dieser Auszeichnung sind die Tarife Mediclinic S Premium und Mediclinic Plus eine Empfehlung, die sich gesetzlich Versicherte auf der Suche nach einer guten Krankenhauszusatzversicherung näher ansehen sollten.

Scroll to Top